[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Weltherrscher
Beiträge: 260 | Zuletzt Online: 26.02.2024
Registriert am:
07.12.2016
Beschreibung
Ich bin der legitime Weltherrscher, was soll ich dazu noch sagen?
Geschlecht
männlich
    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 25.02.2024

      Ich spiele zum ersten Mal Grünfeld-Indische-Verteidigung mit Schwarz:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.25"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "D85"]
      [PlyCount "44"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 d5 {Das nennt sich wohl
      Grünfeld-Indische-Verteidigung. Spiele ich so das erste Mal.} 4. cxd5 {
      Das ist die sog. Abtauschvariante.} Nxd5 5. e4 Nxc3 6. bxc3 c5 {Diese Grundidee
      dieser speziellen Variante ist mir bekannt. Den Bauern zu schlagen wäre nicht
      gut, weil die Bauern von Weiß sehr schwach sind.} 7. Bb5+ (7. dxc5 $6 Qxd1+ 8.
      Kxd1 Bd7 9. a4 a6 10. Bd3 Bc6 11. Be3 Nd7 12. Nf3 e5 13. Bc2 f6 14. Ke2 Bxc5
      $15 {Und Schwarz hat das minimal bessere Endspiel, was natürlich nicht im
      Sinne von Weiß ist.}) 7... Bd7 8. Bxd7+ Nxd7 9. Ne2 Bg7 10. O-O O-O 11. Be3 b6
      12. Rb1 Rc8 13. d5 Ne5 14. f4 Nc4 15. Bf2 e6 16. Qd3 $6 (16. dxe6 $142) 16...
      exd5 $1 17. exd5 Nd6 $1 {
      Gemäß Nimzowitsch ist der Springer die beste Blockadefigur für Freibauern.} 18.
      c4 Qd7 19. Nc3 Rfe8 20. Rfe1 Rxe1+ 21. Rxe1 Re8 22. Ne4 $2 Qf5 $1 {
      Mein Gegner hat sofort nach dem Zug aufgegeben.} (22... Qf5 23. Nxd6 (23. Nxc5
      Rxe1+ 24. Bxe1 bxc5) 23... Rxe1+ 24. Bxe1 Qxd3) 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 24.02.2024

      Ich spiele mit Schwarz gegen einen Steinwall-Aufbau:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.24"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "D00"]
      [PlyCount "62"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. d4 Nf6 2. e3 d5 3. f4 g6 4. Nf3 Bg7 5. a3 O-O 6. Bd3 Nbd7 7. O-O c5 8. c3 b6
      9. Bd2 a5 10. a4 Ne4 11. Bxe4 dxe4 12. Ng5 Ba6 $1 13. Re1 Bd3 {
      Hier steht der Läufer sehr gut und sehr unangenehm für Weiß.} 14. Na3 e5 $1 15.
      fxe5 $4 (15. dxe5 Nxe5 $19) 15... Qxg5 16. b3 Rfe8 17. h3 f6 18. exf6 Nxf6 19.
      Nb5 Re7 20. Kh2 Nh5 21. Rg1 Qg3+ 22. Kh1 Qb8 $1 23. g4 Ng3+ 24. Kg2 Ne2 $1 25.
      Be1 Nxg1 26. Kxg1 Rf7 $1 27. Bf2 Rxf2 $1 28. Kxf2 Qh2+ 29. Ke1 Rf8 30. Qxd3
      exd3 31. Nd6 Qe2# 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 24.02.2024

      Leider hatte ich hier ein Damenopfer übersehen, sonst hätte ich gleich zwei in Folge gespielt. Ich spiele mit Weiß angenommenes Damengambit:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.24"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "D20"]
      [PlyCount "51"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. e3 $1 e6 (3... b5 4. a4 c6 5. axb5 cxb5 6. Qf3 $1) 4.
      Bxc4 c5 5. Nf3 cxd4 6. exd4 Bb4+ 7. Nc3 Bxc3+ 8. bxc3 Nf6 9. O-O (9. Ba3) 9...
      Ne4 10. Re1 $1 Nxc3 $2 11. Qb3 $1 {Der Springer hat keine Felder mehr, da Sd5
      nicht funktioniert, da der Bauer auf e6 durch den Turm auf e1 gefesselt ist.}
      Qa5 12. Bd2 Qc7 13. Bxc3 a5 14. d5 $1 Na6 15. dxe6 Bxe6 16. Bxe6 Nc5 17. Qb5+
      Kd8 18. Rad1+ Ke7 19. Bc8+ $1 (19. Qxc5+ $3 Qxc5 20. Bc8+ Kf8 21. Rd8#) 19...
      Ne6 20. Bxg7 Rhxc8 21. Qg5+ $1 Ke8 22. Bf6 Kf8 23. Qh6+ Kg8 $1 24. Ng5 Qf4 (
      24... Qc2 $3 {Damit hätte Schwarz tatsächlich noch Matt abwehren können.} 25.
      Nxe6 Qg6 26. Qxg6+ hxg6 27. Nd8 Kh7) 25. Qxh7+ Kf8 26. Qxf7# 1-0

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Damenopfer" geschrieben. 24.02.2024

      Ich spiele mit Weiß Italienisch, die alte Hauptvariante mit c3 und schaffe wieder einen Mattangriff mit Damenopfer:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.24"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C54"]
      [PlyCount "31"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Bc5 4. c3 {Ich möchte den Greco-Angriff spielen.}
      Nf6 5. d4 exd4 6. cxd4 (6. O-O $5 {Das ist übrigens auch eine interessante
      Weise von der klassischen Hauptvariante abzuweichen.} Nxe4 $1 7. cxd4 d5 $1 {
      Das ist die beste Spielweise für Schwarz. Es entsteht ein ungefähr ausgeglichenes Spiel, obwohl Weiß einen Bauern weniger hat.}) 6... Nxd4 $4 {Das gewinnt zwei Bauern, aber verliert eine Figur.} 7. Nxd4 Nxe4 8. O-O {
      Rochade ist für Lichess ein Fehler. Warum weiß aber niemand, da der Unterschied
      2.94 und 3.2 jetzt für mich nicht so eklatant ist. Aber abgesehen davon gibt
      es bestenfalls einen besseren Zug.} O-O 9. Nf3 $1 {Verhindert Dh4, droht Dd5.}
      Re8 10. Qd5 Qe7 {Deckt den Bauern f7, der angegriffen war.} 11. Nc3 Nxc3 12.
      bxc3 d6 (12... c6 $142) 13. Bg5 $1 {Unangenehm, da Schwarz nicht f6 spielen
      kann. So kann ich mit Tempo meinen Läufer entwickeln und meine Türme verbinden.
      } Qd7 14. Rfe1 $1 c6 15. Qxf7+ $3 {Da isses - ein Damenopfer.} Qxf7 16. Rxe8#
      1-0

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 23.02.2024

      Ich spiele mit Schwarz eine Preußische Partie. Dieses Mal wählt Weiß die Variante mit Df3:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.23"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "C58"]
      [PlyCount "62"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 4. Ng5 d5 {Das nennt sich im deutschen
      Sprachraum "Preußische Partie". Wie gesagt, das ist die Eröffnung, in der ich
      mich am besten auskenne. Passt auch irgendwie. Schließlich bin ich ein Preuße.}
      5. exd5 Na5 6. Bb5+ c6 7. dxc6 bxc6 8. Qf3 {
      So kann Weiß auch spielen. Ich spiele darauf Tb8!} Rb8 $1 9. Bxc6+ Nxc6 10.
      Qxc6+ Nd7 $1 {Dieser Zug greift den Springer auf g5 an.} 11. O-O $4 {
      Mein Gegner übersieht es.} (11. d3 Be7 12. Nf3 O-O) (11. Nf3 Rb6 12. Qe4 Be7
      13. O-O Bb7 14. Qe2 O-O 15. Nxe5 $2 Nxe5 16. Qxe5 Rg6 17. g3 (17. f3 Bd6 18.
      Qh5 Rh6) 17... Qd7 18. d4 Bf6 19. Qh5 Bxd4) 11... Qxg5 12. d4 Qg4 {
      Ich greife den Bauern auf d4 an und ich drohe Lb7.} 13. h3 Qxd4 14. Be3 Qd6 15.
      Qxd6 Bxd6 16. Bxa7 Rxb2 17. Nc3 O-O 18. Ne4 Be7 19. c4 f5 20. Nc3 e4 21. Nd5
      Bc5 22. Bxc5 Nxc5 23. Ne3 f4 $1 24. Nd5 f3 25. gxf3 $2 (25. Ne7+ $142 Kf7 26.
      Nxc8 Rxc8 27. gxf3 exf3) 25... Bxh3 26. Rfe1 Rxf3 27. Nc3 Rfxf2 28. Nxe4 Rg2+
      $1 29. Kh1 Rh2+ 30. Kg1 Rbg2+ 31. Kf1 Rh1# 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 22.02.2024

      Ich spiele mit Schwarz gegen einen "Nilpferd-Aufbau":

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.22"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "A00"]
      [PlyCount "32"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. g3 d5 2. Bg2 e5 3. b3 Nf6 4. Bb2 Nc6 5. e3 e4 6. Ne2 Bf5 {Was das für eine
      Eröffnung ist, weiß ich nicht genau. Ich schätze so eine Art Nilpferd, also
      sehr passiv.} 7. Nbc3 Bd6 8. h3 h5 $1 9. O-O a6 (9... Qd7 $142 $1 {
      Der Bauer auf h3 ist nicht wirklich zu decken, außer mit h4.} 10. h4 Ne5 11. f4
      exf3 12. Bxf3 Nxf3+ 13. Rxf3 c6 {
      Jetzt kann man schon sehen, dass die Stellung von Weiß schon sehr schlecht ist.
      }) 10. a3 Qd7 11. Kh2 h4 $1 {
      Das ist der Grund, warum h3 nicht mehr gedeckt werden kann.} 12. Nf4 hxg3+ $1
      13. fxg3 Bxf4 14. exf4 Bxh3 {Jetzt steht Schwarz klar auf Gewinn, das ist
      logisch. Einen Bauern mehr und der König von Weiß steht extrem unsicher.} 15.
      Bxh3 $2 {Das wird allerdings sofort Matt.} Qxh3+ 16. Kg1 Qh2# 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 21.02.2024

      Ich spiele mit Weiß gegen die Philidor-Verteidigung und spiele ein sehr schönes positionelles Qualitätsopfer:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.21"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C41"]
      [PlyCount "47"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 d6 3. Bc4 b6 4. Nc3 Bb7 5. d4 exd4 6. Nxd4 Nf6 7. O-O Nc6 8.
      Nxc6 Bxc6 9. Bg5 h6 $2 (9... Be7 $142) 10. Bh4 {Lichess hält Lh4 für einen
      Groben Patzer. Äh, ja. Natürlich nicht, aber Lxf6 wäre in der Tat wesentlich
      besser gewesen, aber das ist extrem schwer zu sehen.} (10. Bxf6 $142 $1 Qxf6
      11. Nd5 Bxd5 (11... Qd8 12. Nb4 $1 Bb7 (12... Bxe4 $2 13. Re1) 13. Bb5+) 12.
      Qxd5 Rc8 13. Qc6+) 10... g5 11. Bg3 Bg7 12. Nd5 Nxd5 (12... Nxe4 $2 13. Re1)
      13. exd5 Bd7 14. Re1+ Kf8 15. c3 f5 16. f4 Qf6 17. Re6 $3 {Wie bin ich auf
      diesen Zug gekommen? Habe ich wild gerechnet? Nee, überhaupt nicht. Ich habe
      gar nichts gerechnet. Ich dachte mir nur, dass die weißen Felder bereits
      schwach sind und ich gute Kompensation haben müsste, wenn er mit seinem
      weißfeldrigen Läufer meinen Turm schlägt. Und tatsächlich ist das auch
      vermutlich der beste Zug in der Stellung.} Bxe6 18. dxe6 Ke7 19. Qd5 {
      Ich habe eine Qualität weniger, aber laut Stockfish stehe ich glatt auf Gewinn
      +3.5 ungefähr. Mein Freibauer und die schwachen weißen Felder von Schwarz
      sorgen dafür.} Rhd8 20. Qc6 Rac8 21. Ba6 Qxe6 22. Re1 Be5 23. fxe5 dxe5 24.
      Rxe5 1-0


    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 20.02.2024

      Ich spiele mit Schwarz gegen den sog. Parhams-Angriff (Dh5):

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.20"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "C20"]
      [PlyCount "64"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Qh5 {Das nennt man laut Wikipedia im deutschsprachigen Raum
      Parhams Angriff. Im Englischen nennt man es unter anderem Danvers Opening. Es
      droht Dxe5+.} Nc6 3. Bc4 {Droht Matt.} g6 4. Qf3 {Droht Matt.} Nf6 5. c3 (5.
      Ne2 $142 {
      Stockfish will das spielen und sieht die Stellung ungefähr im Gleichgewicht.})
      5... Bg7 6. d3 O-O 7. Bg5 h6 8. Be3 Na5 {Ich hol mir das Läuferpaar oder ich
      nutze den Läufer auf b5 um c6/b5 und d5 durchzudrücken.} 9. Bc5 $6 (9. Bb5 $142
      c6 10. Ba4 b5 11. Bc2 d5) 9... d6 10. Bb4 Nxc4 11. dxc4 a5 12. Ba3 Be6 13. c5
      $1 d5 $3 {Dieser Zug basiert nicht auf Variantenberechnung, sondern Intuition.}
      14. c6 dxe4 $1 15. Qg3 bxc6 $1 16. Bxf8 Bxf8 17. Qxe5 Bd6 18. Qd4 c5 $1 19. Qe3
      Qb8 20. b3 (20. Qc1 $142 Bf4 $1 21. Qxf4 (21. Nd2 e3 $1) 21... Qxb2) 20... a4
      21. Nd2 axb3 22. Ne2 Kg7 {Deckt h6.} 23. O-O b2 24. Rab1 Bxa2 25. Nc4 $4 {
      Ein grober Fehler in super schlechter Verluststellung.} Bxc4 26. Qd2 Ra2 27.
      Rfd1 Bd3 28. Nc1 Bxb1 29. Nxa2 Bxa2 30. Qc2 b1=Q 31. Rxb1 Bxb1 32. Qxb1 {
      Er hat mit wenig Zeit einen Vorabzug gemacht, aber es ist sowieso egal. Ich
      stehe glatt auf Gewinn.} Qxb1# 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 20.02.2024

      Ich spiele mit Weiß einen geschlossenen Spanier:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.20"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C79"]
      [PlyCount "67"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 {Das ist die sog. Morphy-Verteidigung. Sobald a6
      gespielt wurde, muss man immer auf der Hut sein, vor der sog. Arche-Noah-Falle.
      } 4. Ba4 Nf6 (4... d6 {Das wäre die sog. verbesserte Steinitzverteidigung.} 5.
      O-O b5 6. Bb3 Na5 7. d4 $1 {Eine Falle für die Falle.} exd4 8. Qxd4 c5 $2 {
      Hier funktioniert die Arche-Noah-Falle nicht.} (8... Ne7 $142 $14) 9. Bxf7+ $1
      Kxf7 10. Qd5+) 5. O-O d6 6. Re1 (6. d4 b5 7. dxe5 $1 $11 (7. Bb3 Nxd4 8. Nxd4
      exd4 9. Qxd4 $2 c5 10. Qc3 c4 {Die Arche-Noah-Falle hätte zugeschnappt.})) 6...
      Bd7 7. c3 Be7 8. d4 O-O 9. d5 Nb8 $1 (9... Na5 10. Bxd7 Qxd7 11. Nbd2 b5 12. b4
      Nb7 $14) 10. Bc2 Bg4 11. Nbd2 Nbd7 12. Nf1 g6 13. Ng3 (13. Ne3 $142) 13... Re8
      14. h3 Bxf3 15. Qxf3 Bf8 16. a4 $1 {Die Stellung ist faktisch sehr solide für
      Schwarz. Es gibt keine direkten Angriffsziele - im Moment. In solchen
      Situationen muss man darum bemüht sein Züge zu machen, die die Stellung
      verbessern. Meine Figuren stehen bereits mehr oder weniger optimal. Ich muss
      warten was Schwarz macht. Im Moment ist keine Schwäche ausfindig zu machen,
      aber im Schach gibt es die Zugpflicht. a4 ist auch ein Wartezug.} Bg7 17. a5 c5
      18. c4 Nf8 19. Bd2 Re7 20. Reb1 {Ich möchte b4 spielen.} Qc8 21. Bd3 N8d7 {
      Schwarz hat das neutralisiert.} 22. Ne2 Nh5 23. g4 Nhf6 24. g5 {Stockfish empfi
      ehlt stattdessen Kg2 oder Ta3, aber ich bin etwas ungeduldiger und will jetzt
      aktiv werden.} (24. Ra3) (24. Kg2) 24... Nh5 25. Ng3 Nxg3 (25... Nf4 $1 {
      Obwohl das ein Bauernopfer darstellt, will Stockfish diesen Zug spielen.} 26.
      Bxf4 $6 (26. Ne2 $142 f6 27. Nxf4 exf4 28. Qxf4 $14) 26... exf4 27. Qxf4 Qf8
      28. Rf1 f6 29. gxf6 Bxf6 30. Qd2 Bd4 {
      Plötzlich geht die Initiative auf Schwarz über.}) 26. fxg3 f6 27. Rf1 Qe8 28.
      Bc2 Rf7 29. Ba4 $1 fxg5 $4 (29... Qe7 $142 30. Qg4 Nf8 31. h4 {
      Weiß hat Angriffsstellung erreicht.}) 30. Qxf7+ Qxf7 31. Rxf7 Kxf7 32. Bxd7 h6
      33. Be6+ Ke7 34. Rf1 {Sehr gute Partie von beiden Spielern.} 1-0

    • Weltherrscher hat das Thema "Das Stafford-Gambit mit perfekten Verteidigungszügen zerstören" erstellt. 19.02.2024

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 19.02.2024

      Ich spiele mit Weiß das sog. Göring-Gambit.

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.19"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C44"]
      [PlyCount "23"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. d4 $1 {Gestattet einen sehr flexiblen Aufbau.} exd4 3. Nf3 $5 (3.
      Qxd4 {Oder das Mittelgambit mit De3. Ebenfalls möglich.}) 3... Nc6 {Nach diesem
      Zug kann normales Schottisch entstehen. Ich entscheide mich aber für etwas
      anderes.} 4. c3 $5 {Das sog. Göring-Gambit ist auf dem Brett gekommen.} dxc3 $1
      {Das ist definitiv besser, als das von vielen Eröffnungsbüchern empfohlene d5,
      wonach ein unklares Endspiel entsteht.} 5. Nxc3 Bb4 $1 {
      Ergibt Sinn. Möchte das Tempo von Weiß etwas rausnehmen.} 6. Bc4 Nf6 7. O-O (7.
      e5 $144 d5 $1 8. exf6 dxc4 9. Qxd8+ Nxd8 10. fxg7 Rg8 11. Bh6 Bxc3+ 12. bxc3
      Ne6 13. O-O-O Nxg7 14. Ng5 Ne6 15. Nxh7 Ke7 16. Rd5 f6 17. Rf5 Rg6 18. Be3 Ng7
      19. Rf4 Kf7 20. h4 Nf5 21. g4 Nxe3 22. fxe3 Kg7 23. h5 Rxg4 24. Nxf6 Rxf4 25.
      Ne8+ Kf8 26. exf4 Kxe8 27. h6 Kf7 28. h7 Bh3 29. Rxh3 Rh8 $11) 7... Bxc3 8.
      bxc3 Nxe4 $2 (8... d6 $142 $1 9. e5 Nxe5 10. Nxe5 dxe5 11. Qxd8+ Kxd8 12. Bxf7
      $11 {Schwarz hat einen Bauern mehr, aber sein König steht etwas unsicher und
      Weiß hat das Läuferpaar. Die Stellung ist ungefähr ausgeglichen.}) 9. Re1 $3 {
      Lxf7+ wäre auch gut gewesen, aber das ist noch viel stärker. Erfordert aber
      genau Berechnung.} Qe7 10. Bxf7+ $3 Kxf7 11. Rxe4 $1 Qxe4 (11... Qc5 12. Ng5+
      Kg6 13. Qd3 $1 Qf5 14. g4 $1) 12. Ng5+ 1-0

    • Weltherrscher hat das Thema "Chess-Bot El Deplorable (2200) geschlagen" erstellt. 19.02.2024

    • Weltherrscher hat das Thema "Das Nordische Gambit und seine Widerlegung" erstellt. 19.02.2024

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 18.02.2024

      Ich spiele mit Weiß gegen Französisch die Tarrasch-Variante:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.18"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C03"]
      [PlyCount "55"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 Nc6 $6 {Normalerweise will man in der Französischen
      Verteidigung c5 spielen, um die Bauernkette von Weiß anzugreifen.} ({
      Die Stockfishempfehlung:} 3... c5) ({
      Lt. meiner Datenbank der am häufigsten gespielte Zug:} 3... Nf6) 4. Ngf3 Bb4 $6
      {Dieser Zug ist einfach nur ein Zeitverlust. Der Sinn von Sd2 ist gerade Lb4
      zu verhindern, weil Weiß jetzt einfach c3 spielen kann.} 5. c3 Ba5 6. Bd3 {
      Wie man sieht versuche ich mich gemäß Läuferopfer auf h7 aufzubauen. Ein sehr
      typisches Motiv in der Französischen Verteidigung.} Nge7 7. e5 {
      Ich verfolge meinen Plan. Läuferopfer auf h7.} Ng6 8. h4 $1 {
      Der Springer bildet ein Angriffsziel.} Nf4 9. Bf1 g6 10. Nb3 Nh5 11. g4 Ng7 12.
      Bh6 {Zwingt meinen Gegner entweder zu rochieren oder auf die kurze Rochade zu
      verzichten.} O-O 13. g5 {Ich möchte einfach jegliches potentielles Gegenspiel
      von Schwarz unterbinden. Denn ich bin kein Computer. Ich kann nicht alles mal
      eben ausrechnen.} Re8 14. Bxg7 {
      Derselbe Sinn. Ich möchte nicht, dass der Springer nach f5 kann.} Kxg7 15. Nh2
      $1 {Strebt nach f6, wo der Springer erstklassig stehen wird.} Bb6 16. Ng4 Ne7
      17. Nf6 Rh8 18. h5 Nf5 19. hxg6 {Damit hätte ich auch noch warten können. Ich
      hätte in aller Seelen Ruhe zuerst Ld3 spielen können und dann eventuell lang
      rochieren können. Jetzt wird Schwarz etwas entlastet, da er Figuren abtauschen
      kann. Allerdings ist meine Stellung so gut, dass ich immer noch fantastisch
      stehe.} (19. Bd3 Bd7 20. Qf3 Ba4 21. O-O-O) 19... hxg6 20. Qf3 $1 {
      Wenn ich das nicht tue, wird Schwarz die h-Linie erobern.} Rxh1 21. Qxh1 Qh8
      22. Qxh8+ Kxh8 {Ich stehe immer noch glatt auf Gewinn. Da mein Springer die
      Entwicklung des gesamten schwarzen Damenflügels lähmt.} 23. Bd3 Kg7 24. Ke2 c6
      $1 {Durchaus ein guter Zug. Mein Gegner hat die gesamte Partie sehr ordentlich
      gespielt. Er hat nur zwei schlechte Züge in der Eröffnung gemacht. An sich
      aber keine Fehler begangen.} 25. Rh1 $1 {Die Idee von Schwarz ist Ld8, um den
      Springer abzutauschen. Th1 verhindert das, weil ich ihn jetzt vorher Matt
      setze, wenn er Lf8 spielt. Es gibt keine sinnvolle Möglichkeit mehr das
      abzuwenden.} Bd8 26. Rh7+ Kf8 27. Rh8+ Ke7 28. Re8# 1-0

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 18.02.2024

      Ich habe mit Schwarz Sizilianisch gespielt gegen den Grand-Prix-Angriff. Ich habe eine perfekte Partie gespielt, da ich mit meinem Konto gewertet gespielt habe (ausnahmsweise) sind Wertungszahlen zu erkennen. Nur die Namen habe ich geändert. Dazu muss ich sagen, dass mein Rekord bei 2298 lag. Vor ein paar Jahren. Ich bin mittlerweile allerdings noch mal besser geworden. Ich habe vielleicht vor ein paar Tagen und heute insgesamt 30 Spiele gespielt und ungefähr 28 Partien verloren. Also eigentlich alles verloren. Eigentlich ist es so, wenn man gegen gleichgute Leute spielt und ich bin nicht gleichgut, weil ich besser geworden bin, sollte ich normalerweise ungefähr 50% meiner Spiele gewinnen. Vorausgesetzt es geht mit rechten Dingen zu. Was es definitiv nicht tut. Ich weiß nicht, wo ich landen würde, wenn ich jetzt weiter spielen würde, ob bei 1000 oder 400 Wertungszahl keine Ahnung, aber bei einer Niederlagenquote von 99% ist es anzunehmen, dass ich total überbewertet bin, obwohl ich unterbewertet bin oder dass 99% der Leute auf Lichess und anderswo im gewerteten Bereich bescheißen. Eines davon ist wahr. Und es kann nur zweitens wahr sein. Es gibt vielleicht Menschen, die mich locker fertig machen können in 28 von 30 Spielen, beispielsweise Magnus Carlsen. Aber ich glaube gegen den spiele ich nicht im 2200-er Wertungsbereich.

      [Event "Rated Blitz game"]
      [Date "2024.02.18"]
      [Round "?"]
      [White "Er"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "B23"]
      [WhiteElo "2216"]
      [BlackElo "2145"]
      [PlyCount "52"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "300"]

      1. e4 c5 2. Nc3 Nc6 3. f4 {Der sog. Grand-Prix-Angriff.} d6 4. Nf3 g6 {
      Dagegen ist die Fianchettierung des Läufers auf g7 eigentlich sehr sinnvoll.}
      5. Bc4 Bg7 6. O-O Nf6 7. Qe1 O-O 8. d3 e6 9. f5 d5 $1 10. Bb3 $6 {
      Das verliert einen Bauern.} (10. fxg6 $142) 10... dxe4 11. dxe4 exf5 12. Qh4
      Nxe4 13. Ng5 Nxg5 14. Bxg5 Qd4+ 15. Kh1 Qxh4 16. Bxh4 Be6 17. Nd5 Bxb2 18. Rae1
      Bg7 19. Nf6+ Bxf6 20. Bxf6 Bxb3 21. axb3 Rfe8 22. h4 h5 23. Kh2 Nd4 $1 24. Rd1
      $6 {Das funktioniert nicht - wie wir gleich sehen werden.} Nxc2 25. Rd7 Ne3 $1
      26. Rc1 Ng4+ 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 17.02.2024

      Ich mit Schwarz gegen das Schottische Vierspringerspiel:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.17"]
      [Round "?"]
      [White "Anonymous"]
      [Black "Ich"]
      [Result "0-1"]
      [ECO "C47"]
      [PlyCount "28"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Nf6 4. d4 {Das sog. Schottische Vierspringerspiel.}
      exd4 $1 5. Nxd4 (5. e5 $2 dxc3 6. exf6 Qxf6 7. bxc3 Bb4 $1 8. Qe2+ Ne7 9. Rb1
      Bxc3+ 10. Kd1 $19) 5... Bb4 $1 6. a3 $2 {Das verliert einen Bauern.} (6. Nxc6
      $142 bxc6 7. Bd3 d5 8. exd5 cxd5 $11) 6... Bxc3+ 7. bxc3 Nxe4 $1 8. Bb2 (8. Qe2
      $2 O-O $1 9. Qxe4 $4 Re8) 8... O-O 9. f3 $2 Qh4+ 10. g3 Nxg3 11. Rg1 Ne4+ 12.
      Ke2 Qf2+ 13. Kd3 d5 $1 {Nach diesem feinen stillen Zug droht Sc5 Matt und Se5
      Matt. Weiß kann nicht beide Matts parieren.} 14. Qe2 Ne5# 0-1

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 17.02.2024

      Mit Weiß gegen Philidor:

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.17"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "C41"]
      [PlyCount "21"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. e4 e5 2. Nf3 d6 3. d4 $1 {Besser als Lc4. Es droht sofort Bauerngewinn.}
      exd4 4. Nxd4 c5 5. Nf3 Bg4 6. Bc4 Nc6 7. Nc3 $1 Nd4 $2 (7... Ne5 $2 8. Nxe5 $1
      Bxd1 9. Bxf7+ Ke7 10. Nd5# {Deshalb hatte ich mich so aufgebaut. Ich wusste,
      dass ich die Fesselung nicht fürchten muss, da das Motiv des Seekadettenmatts
      in der Stellung ist.}) 8. Be3 $1 Nxf3+ 9. gxf3 Bh5 10. Qd5 $1 Qc7 (10... Bg6
      11. Bb5+ $1 {Ich wollte eigentlich Dxb7 spielen. Was auch gewinnt, aber das
      ist noch stärker.} Ke7 12. Bg5+ $1 f6 13. Qxb7+ Ke6 14. Bc4+ d5 15. exd5+ Kf5
      16. Be3 $1 Ne7 17. Bd3+ Ke5 18. f4+ Kd6 19. Nb5#) 11. Qxh5 1-0

    • Weltherrscher hat einen neuen Beitrag "Perfekte Partien" geschrieben. 17.02.2024

      Mit Weiß spiele ich Angenommenes Damengambit.

      [Event "Casual Rapid game"]
      [Date "2024.02.17"]
      [Round "?"]
      [White "Ich"]
      [Black "Anonymous"]
      [Result "1-0"]
      [ECO "D25"]
      [PlyCount "69"]
      [EventDate "2024.??.??"]
      [TimeControl "600"]

      1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. Nf3 {Ich möchte e5 verhindern.} Nf6 4. e3 $1 {
      Dieser bescheiden aussehende Zug ist tatsächlich in dieser Stellung der Beste.}
      b5 $6 {Es gilt als ungenau, zu versuchen, den Bauern zu decken, wobei man das
      so genau nicht sagen kann. Es gibt Varianten, wo das sehr sinnvoll ist und zur
      Hauptvariante gehört.} (4... e6 $142) 5. a4 $1 c6 6. axb5 $1 cxb5 7. b3 $1 {
      So gewinnt Weiß mit kleinem Stellungsvorteil den Bauern zurück.} cxb3 $6 (7...
      e6 $142) 8. Bxb5+ Bd7 9. Qxb3 Bxb5 10. Qxb5+ Qd7 11. Qe2 {Das ist prinzipiell
      korrekt, weil die Dame auf d7 steht nicht gut, würde ich abtauschen würde ich
      ihm außerdem helfen sich zu entwickeln. Besser findet allerdings Stockfish Db3
      oder Sc3.} e6 12. O-O Bd6 13. e4 {Lt. Stockfish meine einzige Ungenauigkeit in
      der Partie, dennoch kein "zweifelhafter" Zug.} (13. Ne5 $142 $1 Bxe5 $6 14.
      dxe5 Nd5 15. Ba3 $1) 13... Be7 14. Ba3 O-O 15. Nbd2 Bxa3 16. Rxa3 Qe7 17. Rfa1
      Nc6 18. h3 Nb4 {
      Mein Gegner spielte bis dato sehr gut und droht nun Sc2 mit Qualitätsgewinn.}
      19. Ra4 Rfc8 20. Nc4 $1 {Droht Sb6!} Nd7 $1 {
      Mein Gegner erkennt das. Besser war allerdings lt. Stockfish Tc7.} (20... --
      21. Nb6 Rc2 22. Qb5 Rb8 23. Rxa7 $18) (20... Nxe4 $2 21. Qxe4 Rxc4 $4 22. Qxa8+
      ) 21. Rb1 $6 (21. Rxa7 $142 {Das hätte einfach einen Bauern gewonnen.
      Allerdings bekomme ich auch mit meinem Zug gutes Spiel wie man gleich sehen
      wird. Nur komisch, dass Lichess Tb1 nicht als Ungenauigkeit einstuft. Ich hole
      das mal nach, denn es ist eine Ungenauigkeit.}) 21... Nc6 22. Rb7 Qd8 $6 (22...
      Rab8 $142 $11) 23. d5 $1 exd5 24. exd5 Ne7 25. Nd6 $1 Rc1+ 26. Kh2 Nxd5 27.
      Nxf7 $1 {Die eigentliche Idee von Sd6.} Kxf7 28. Rxd7+ $1 {
      Die eigentliche Idee von Sxf7.} Qxd7 29. Ne5+ Ke8 30. Nxd7+ Kxd7 31. Qb5+ Ke6
      32. Ra6+ Ke5 33. f4+ $1 Kxf4 34. Qxd5 Rcc8 35. Ra4+ {
      Und mein Gegner verlässt die Partie.} 1-0

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

Schachforum Schach Eröffnungen Grossmeister Schachtermine Schachturniere Schachspiele Schachtraining Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Hanau Alzenau Freigericht Hasselroth Langenselbold Gelnhausen Rodenbach Oberkochen Offenbach Kinderschach Schachclub Somborn Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck



Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz