[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Babylonia
Beiträge: 124 | Zuletzt Online: 20.09.2018
Name
Babylonia
Wohnort
NRW
Registriert am:
09.04.2017
Geschlecht
weiblich
    • Babylonia hat einen neuen Beitrag ""Das Schachspiel" von Dr. Siegbert Tarrasch" geschrieben. 03.05.2018

      Danke für den Wikipedia - Artikel über Dr. Siegbert Tarrasch! Wenn ich selbst ein Schachbuch benutze, finde ich es immer interessant, auch Näheres über den Autor zu wissen.

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag "Schach Problem - Die rätselhaften Seiten von Fritz " geschrieben. 04.04.2018

      Zitat von Susanna im Beitrag #3

      Wo kann man Schachzeitriften kaufen? Oder muss man die bestellen? Kann mal jemand hier einen Link posten Bitte wo es die gibt?


      Wenn ich diese oder andere Schachzeitschriften kaufe, bekomme ich sie im Bahnhofskiosk.

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag "Bin neu" geschrieben. 04.04.2018

      Zitat von Susanna im Beitrag #3

      Hi Babylonia

      Ich bin Erwachsen. Möchte mein Alter hier nicht nennen. Danke für die freundliche Aufnahme. Turniere spiele ich bisher noch nicht. Vielleicht wenn ich besser spielen kann, dann ja.


      Hi Susanna,

      Dann könntest du nur in Erwachsenen-Mannschaften spielen. Die Volkshochschulen in manchen Städten bieten Schachkurse an. Manche Vereine nur Kinder- und Jugendtraining.

      Du könntest dir ja mal einen Verein angucken, indem du unverbindlich mehrmals am Spielabend teilnimmst.

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag "Bin neu" geschrieben. 16.03.2018

      Herzlich willkommen in unserem Chessforum, Susanna!

      Interessant wäre es zu wissen, ob du noch Jugendliche bist oder schon über 18. Man kann auch privat mit Leuten Schachspielen. So wie meine Freundin, die im Café-Bistro von mir kostenlosen Schachunterricht erhält. Der Schachclub hat den Vorteil, dass man dort mit ganz verschiedenen Leuten spielen kann und nicht immer mit denselben. Teilnahme an Turnierpartien ist immer freiwillig. Die meisten Vereine haben 1 oder mehrere Jugendtrainer und bieten Schachtheorie-Unterricht für Kinder und Jugendliche an. Solcher Theorieunterricht für Erwachsene wird eher selten angeboten. Normalerweise wird am wöchentlichen Vereins-Spielabend Schach gespielt. Unser Verein hat einen getrennten Spielnachmittag für unsere Kinder und Jugendliche. Der jährliche Vereinsbeitrag ist für Erwachsene höher als für Kinder und Jugendliche.

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag "Schach Problem - Die rätselhaften Seiten von Fritz " geschrieben. 10.01.2018

      Ich habe mir heute diese Zeitschrift im handlichen DIN A5 - Format gekauft Ausgabe 01/2018 für meine bevorstehende Bahnreise. Dann kann ich ein bisschen knobeln im Zug! Diese Ausgabe enthält eine Kurzbiographie des legendären Kubaners Raul José Capablanca (1888 - 1942).

      Saludos cordiales,

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag ""Schach-Zeitung" (im Jahre 2015 eingestellt)" geschrieben. 04.01.2018

      Die "Schach-Zeitung" um die es hier geht, wurde schon 2015 eingestellt. Die Zeitschrift "Schach" hat hier einen anderen Thread. Es ist verwirrend, dass die Zeitschriften sehr ähnlich benannt wurden.

      Babylonia

    • Babylonia hat einen neuen Beitrag ""New in Chess" (auf Englisch aus den Niederlanden)" geschrieben. 05.11.2017

      Ich beziehe mich auf ein Exemplar dieser Zeitschrift aus dem Jahre 2010, was ich mir damals gekauft hatte. Ich wusste aber nichts mehr davon.

      Die Webseite dieser Zeitschrift ist : www.newinchess.com

      In meinem Heft vom 02/2010 steht ein sehr lesenswerter Artikel über den einzigen deutschen Schachweltmeister Emanuel Lasker auf den Seiten 88-91 mit dem Titel "From Berlinchen to Alaska". und jede Menge internationale Turnierberichte aus dem damaligen Jahr 2010. Anish Giri, Wesley So und Magnus Carlsen sind noch Jugendliche vom Aussehen her.

      Babylonia

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

Schachforum Schach Eröffnungen Grossmeister Schachtermine Schachturniere Schachspiele Schachtraining Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Hanau Alzenau Freigericht Hasselroth Langenselbold Gelnhausen Rodenbach Oberkochen Offenbach Kinderschach Schachclub Somborn Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck



Xobor Forum Software von Xobor