Seite 1 von 2
#1 Hilfe ich übersehe zu viel! von Holger 07.04.2019 12:48

Hallo Zusammen,

ich bin Schach-Anfänger und spiele seit 6 Monaten.

Mein großes Problem ist es, dass ich quasi in jeder Partie mindestens 1x etwas Entscheidendes übersehe. Sei es ein Schlagen, welches möglich gewesen wäre, oder dass ich auf ein Feld ziehe welches vom Gegener gedeckt wird, etc.

Kennt Ihr Möglichkeiten den Blick oder das Denken zu trainieren, dass ich weniger übersehe?

Über Hilfe, Empfehlungen und Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Holger

#2 RE: Hilfe ich übersehe zu viel! von trubinnelli 10.05.2019 13:58

Eventuell eine Briller aufsetzen?

#3 RE: Hilfe ich übersehe zu viel! von lwulff 17.05.2019 12:16

Du musst an deiner Konzentration arbeiten. Versuche vielleicht mal zu meditieren, das hilft mir mich zu konzentrieren.

#4 RE: Hilfe ich übersehe zu viel! von SchachCompi 25.05.2019 13:57

avatar

Hallo Holger,

das ist am Anfang ganz normal. Es hilft nur ein und das ist spielen, spielen und nochmal spielen. Der routinierte Blick fürs Schachspiel kommt nach und nach von ganz alleine.

LG Heiko

#5 RE: Hilfe ich übersehe zu viel! von japostata 07.06.2019 15:35

Hallo,

ich denke dein Problem ist Taktik. Versuche jeden Tag Taktikaufgaben zu lösen. Ein passender Trainingsplan kann sehr helfen. Es gibt sicher noch andere Seiten aber ich habe meinen auf schachhelden.de/trainingsplan/ bekommen.

Xobor Forum Software von Xobor